Postkarten versenden

7 gute Gründe, warum Du öfter Postkarten versenden solltest

Die ersten Postkarten, die ich als Kind erhalten habe, da bin ich mir ziemlich sicher, waren von meinem Papa. Wenn er oft geschäftlich unterwegs war, hat er mir als ich noch ein Kind war, jeden Tag eine Postkarte geschickt. Da war die Freude natürlich riesig, wenn jeden Tag von einem anderen Ort eine Postkarte bei mir ankam.

Wenn ich mich zurück erinnere, an die ersten Urlaube ohne Eltern, habe ich zu den besten Zeiten um die 30 Postkarten geschrieben, was dann in einer Woche Urlaub schon fast in Stress ausarten konnte. Heute hingegen schreibe ich kaum noch. Und auch die Postkarten die ich bekomme, werden leider immer weniger…

Und nun ist es Zeit, mir selbst an die Nase zu fassen: Ich schaue in Souvenirläden zwar gerne Postkarten an und spiele oft mit dem Gedanken, doch ein paar Karten zu kaufen und diese an liebe Freunde und Bekannte zu senden, doch irgendwie bin ich dann ehrlich gesagt doch immer zu faul, die Karten zu schreiben, Briefmarken zu kaufen oder es fehlt mir die Adresse des Empfängers.

Falls es Euch genauso wie mir geht, möchte ich Euch heute eine tolle neue App vorstellen: Mit My Postcard lassen sich vollkommen einfach und entspannt die Bilder und Fotos von Eurem Smartphone garniert mit persönlichen Grüßen als echte Postkarte versenden – das geht schnell, einfach und ist noch dazu günstig!

MyPostcard - Die Postkarten App

Jetzt kostenlos die App von MyPostcard testen

Mit dem Code „Postkartenliebe“ könnt Ihr MyPostcard testen und eine kostenlose Postkarte oder Grusskarte online versenden.

Postkarten versenden

7 Gründe warum es sich lohnt, Postkarten zu versenden

1. Ein schönes Souvenir
Ich weiß nicht, wie es euch geht. Aber ich mag keine typischen Souvenirs wie Pins, Schnapsgläser oder T-Shirts, die es bei fast allen Sehenswürdigkeiten weltweit zu kaufen gibt. Da ist ein kleiner Gruß, den ich dann in Form einer Postkarte versende etwas, das mir und dem Empfänger der Postkarte viel mehr Freude bereitet. Mit der App von MyPostcard könnt Ihr sogar Euer eigenes aufgenommenes Foto als Postkarte versenden, was die Grüße noch persönlicher macht.

2. Jeder bekommt gerne Post(karten)
Ist doch so, oder? Also solange es nicht der Bescheid für eine Steuernachzahlung vom Finanzamt oder ein Knöllchen ist. Post, vor allem Postkarten von schönen Reise- und Urlaubszielen bekommt doch jeder gern und zaubern dem Empfänger garantiert ein Lächeln ins Gesicht.

3. Postkarten machen Freude
Eigentlich sind Postkarten für mich die schönste Art „Ich denke an Dich“ zu sagen, wenn jemand meiner Lieben auf Reisen ist. Natürlich, eine What’s App Nachricht mit ein paar Bildern ist auch eine schöne Geste. Aber mit einer Postkarte ist es dann schon anders. Der Absender nimmt sich Zeit, ein schönes Motiv auszusuchen und die Karte zu schreiben und der Empfänger hält am Ende den Urlaubsgruß in den Händen. Mit der mit der App von MyPostcard ist dieser Gruß sogar noch einzigartig, da Ihr Euer eigenes Foto versenden könnt. Das macht doch wirklich Freude!

4. Träumen erlaubt
Eine Postkarte mit einem schönen Motiv von einem schönen Strand auf Mauritius oder einer tollen Stadt wie New York: Das ist wie ein paar Sekunden Urlaub vom tristen Alltag, wenn man im Briefkasten eine Postkarte findet und man sich für einen Moment genau dorthin träumen kann.

5. Postkarten sind günstig
In den meisten Souvenirläden kosten Postkarten um 1 Euro. Oft gibt es auch ganze Sets bestehend aus mehreren Postkarten, die dann natürlich pro Stück noch etwas günstiger sind. Dazu kommt lediglich noch die Briefmarke, so ist man mit ca. 2 Euro gut dabei. Über die App von MyPostcard bist du ab 1,99 Euro weltweit dabei.

6. Inspiration zum Reisen
Nicht selten haben mich die Postkarten, die ich erhalten habe, dazu inspiriert, genau dieses Urlaubsziel auch selbst zu besuchen oder es auf meine Bucket-List zu nehmen. Da sind Postkarten von Mallorca, Costa Rica und Santorini, die es mir gerade besonders angetan haben.

7. Perfekt an der Pinnwand

Habt Ihr nicht auch eine Pinnwand, die tapeziert ist mit Urlaubsgrüßen aus aller Welt? Ich habe genau so eine Pinnwand und freue mich immer wieder, wenn ich daran vorbei laufe und die lieben Grüße von Freunden und Bekannten aus Südamerika, Sylt oder Mauritius sehe. Das ermöglicht immer wieder kurze kleine Tagträume von Urlaub, Sonne und Meer.

 

Postkarten versenden ist wirklich super einfach, macht Spaß und dem Empfänger bereitet eine Postkarte immer eine riesen Freude. Warum also nicht einfach öfter eine Postkarte versenden, egal ob vom Businesstrip oder der Backpackingtour, gerade wenn es mit Apps wie MyPostcard auch noch so schnell und bequem funktioniert! Am Besten probierst Du es direkt aus  und versendest mit dem Code „Postkartenliebe“ eine gratis Postkarte an einen guten Freund.

Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos: www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung

There are 10 thoughts on “7 gute Gründe, warum Du öfter Postkarten versenden solltest

  1. L♥ebe was ist 12. März 2018

    hach da kann ich dir nur zustimmen liebe Birgit!
    in den letzten Jahren habe ich doch gemerkt, dass man immer weniger Postkarten geschrieben und geschickt bekommt … schade eigetl. dass das so langsam quasi ausstirbt 😉

    die personalisierten Postkarten finde ich daher eine tolle Idee 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  2. Heike 12. März 2018

    Ein toller Beitrag & ich liebe es Postkarten zu versenden. Ich mach das in jedem Urlaubsziel und alle daheim gebliebenen freuen sich darüber immer riesig. Leider landet in meinem Briefkasten nie eine Karte
    Vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht
    Bis bald

    xoxo
    Heike
    http://mumandthefashioncircus.com

  3. Emilie 12. März 2018

    Ja, tatsächlich ist das eine schöne und so einfache Idee! Ich bin vor Kurzem aus der Heimat weggezogen und da ist eine Postkarte an die Familie und Freunde sicherlich ein schöner Weg, in Kontakt zu bleiben und einfache Freude zu machen. Ich bekomme auch gerne Postkarten.
    Liebe Grüße,
    Emilie
    LA MODE ET MOI

  4. Regina 12. März 2018

    Ich schreibe so gerne Postkarten. Meist sogar an meine Reisebegleitung ohne das sie es mitbekommen. Als kleines Dankeschön für die tolle Zeit. Whatsapp finde ich so unpersönlich. Ich halte lieber eine Karte in den Händen. Die App finde ich praktisch, da man so selbst eine tolle Karte designen kann und nicht auf diese typischen Touristen-Kitsch-Karten zurück greifen muss.
    Liebe Grüße
    Regina

  5. Caroline 12. März 2018

    Ich kann Dir da nur zustimmen und ich muss zugeben ich gehöre zu den Menschen die immer Postkarten versenden an Ihre Eltern wenn ich im Ausland bin. Die freuen sich immer mega drüber 🙂 Und wenn man auch noch nun selber eine Karte designen kann umso besser. Danke Dir für diesen Beitrag.

    Liebste Grüße
    Caroline | http://www.carolinekynast.com

  6. Ramona 12. März 2018

    Juhu meine Liebe,

    ich finde es toll, dass du dieses Thema aufgreifst, denn heutzutage versendet man eben alles immer nur noch über Whats Up und Co.
    Die App finde ich super interessant und ich werde sie beim nächsten Urlaub berücksichtigen! 🙂

    Liebe Grüße

  7. Cindy 12. März 2018

    Ja du hast so recht, ich bekomme auch gern ne Postkarte und der Trend gefällt mir, dass man wieder eher schreibt. Ich hatte sogar letzten Weihnachten wieder ein paar Karten mehr als normal bekommen. Das ist doch schön. LG, Cindy von http://www.runfurther.de

  8. Graziellas Food Blog 12. März 2018

    Hallo für Liebe,

    ich versende auch so gerne Postkarten und mach das auch schon seit Jahren personalisiert über eine App. Das ist so praktisch und die Karten landen bei den Empfängern dann nicht so schnell im Müll.

    Liebste Grüße,
    Graziella

  9. Tina Carrot 15. April 2018

    Liebe Birgit,

    ein ganz wundervoller Beitrag mit einer super Message – und auch vielen Dank für die Vorstellung von MyPostcard.com, kannte ich noch gar nicht, jedoch finde ich es ziemlich gut! 🙂

    Ich selbst schreibe auch noch ziemlich häufig Postkarten und bekomme ein Glück auch noch einige – es ist mir immer eine Freude. Außerdem kaufe ich mir an Urlaubsorten auch immer selbst eine Karte, ich bin nicht so der klassische Souvenir-Typ und so ist dies eine gute Alternative für mich.

    Ganz liebe Grüße,
    Tina

  10. Katii 16. April 2018

    Hach ich liiiebe Postkarten und verschicke immer noch total gerne welche…
    Nur bekommen habe ich schon lange keine mehr 😀

    Alles Liebe, Katii – Süchtig nach…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.