Urlaub in St. Johann in Tirol

St. Johann in Tirol: Wo Der Urlaub zu Hause ist

Als Touristikerin gehört es natürlich zu meiner täglichen Arbeit, mich über Ferien- und Zielregionen zu informieren. Da ich noch dazu im Winter leidenschaftlich gerne Skifahre und mich im Sommer auch gern auf das Fahrrad schwinge, freue ich mich heute umso mehr, Euch eine wirklich tolle Ferienregion vorzustellen: St. Johann in Tirol. Inmitten der Kitzbüheler Alpen gelegen ist St. Johann in Tirol ab Augsburg und München in gut 2 Stunden erreichbar und auch ab Frankfurt sollte die Fahrtzeit mit dem Auto nicht länger als 5 Stunden betragen. Wer von weiter weg anreist, kann bis München, Innsbruck oder Salzburg fliegen und ist auch von dort in von weniger als 2 Stunden in St. Johann.

Urlaub in St. Johann in Tirol
© Franz Gerdl

Winterspaß in St. Johann in TirolGerade für Wintersport- und Schneefans beginnt nun die herrlichste Zeit im Jahr und genau dafür ist St. Johann/Tirol auch bekannt. Als schneesichere Wintersportdestination in den Alpen, wo sowohl Skifahrer auf über 164 km Pisten, Langläufer mit über 250 km Loipen und auch Wanderer geräumte Winterwanderwege auf ihre Kosten kommen. Auch für Tourengeher ist hier bis weit ins Frühjahr einiges geboten und es gibt sogar spezielle Pistengeher-Abende.Für Skifahrer und alle die Schnee liebenIm Skigebiet St. Johann in Tirol/Oberndorf erwarten Euch 43 Pistenkilometer aller Schwierigkeitsstufen. Da ich das Skigebiet selbst schon besucht habe, würde ich sagen es eignet sich gut sowohl für Anfänger als auch Fortgeschrittene. Für Familien empfehlen sich die Skigehbiete in Kirchdorf und Erpfendorf.

Urlaub in St. Johann in Tirol
© Stefan Eisend
Urlaub in St. Johann in Tirol
© Stefan Eisend

 

Ich war vor einigen Jahren für ein Wochenende beim Skifahren in den Kitzbühler Alpen und speziell einen Tag in St. Johann in Tirol und denke gern an das Wochenende dort zurück. Es gab viel Neuschnee und wir hatten einen riesen Spaß beim powdern. Am Ende des Tages waren wir ganz traurig, als dunkel wurde und die Liften schloßen. Sehr positiv in Erinnerung habe ich auch die vielen Abfahrten mit dem wunderschönen Panorama auf St. Johann und den Wilden Kaiser. Und die netten und gemütlichen Après Ski Bars, die zum größten Teil direkt von der Skipiste auch gut erreichbar sind. Perfekt also, um einen wunderschönen Skitag ausklingen zu lassen.

Urlaub in St. Johann in Tirol
© Franz Gerdl
Urlaub in St. Johann in Tirol
© Franz Gerdl

Für alle, die nicht SkifahrenDas romantische Ambiente des Bergdorfs inmitten der verschneiten Berge mit urigen Hütten und leckerem Essen hat aber nicht nur Skifahrern einiges zu bieten. Shoppen in den zahlreichen Modegeschäften und Boutiquen und leckere einheimische Produkte direkt vom Erzeuger einkaufen macht auch riesig Spaß. Eine Vielzahl der Hotels im 4- unf 5-Sterne Bereich bieten eigene Wellenessoasen vom Feinsten, wo man den Urlaub und die Ruhe so richtig genießen kann.Zudem bieten auch die Panorama Badewelt oder das Wellnesscenter Kaiserquell Entspannung pur.  Aber auch weitere zahlreiche Outdooraktivitäten lohnen sich: Romantische Pferdeschlittenfahrten, Eislaufen und Rodeln sind nur einige davon. Als Ausflugsziele rund um St. Johann bieten sich Kufstein, Salzburg  und Innsbruck an, vielleicht auch noch Kitzbühel oder der schöne Chiemsee.

Urlaub in St. Johann in Tirol
© Franz Gerdl

Unterkünfte gibt es in der Ferienregion St. Johann in Tirol in allen Varianten und Preisklassen. Von Camping, Urlaub auf dem Bauernhof, Gasthöfen, Ferienhäuser und Appartements bis hin zum Luxus-Hotel findet Ihr dort alles was das Herz begehrt.

Sommer- und Herbstfreuden in St. Johann in Tirol

Natürlich hat St. Johann in Tirol aber nicht nur im Winter etwas zu bieten. Auch im Sommer gibt es für Sport- und Aktivurlauber über 200 km Wanderwege in St. Johann in Tirol, Oberndorf, Kirchdorf und Erpfendorf. Die Palette reicht von Themenwegen, Mehrtageswanderungen bis hin zu Familienwanderungen. Natürlich gibt es auch Berg- und Klettertouren und zwei Klettersteige am Kitzbüheler Horn.

Auch die Zweiradfreunde kommen nicht zu kurz. Über 200 km Radwege und Montainbiketouren finden sich zwischen dem Wilden Kaisesr und dem Kitzbüheler Horn. Zudem finden sich auch Downhiller zahlreiche Trails, die mit der Kitzbüheler Alpen Trail Card befahren werden können.

Für alle, die einen aktiven Sommerurlaub hier planen, lohnt sich wahrscheinlich die Kitzbüheler Alpen Sommer Card. Damit kann das Angebot der angeführten Bergbahnen ohne Aufpreis beliebig oft genutzt werden und bei Bonus- und Outdoorpartnern warten Rabatte bis zu 50% auf den Normalpreis.

Ich selbst wohne ja ganz in der Nähe der Kitzbüheler Alpen und der Ferienregion rund um St. Johann in Tirol, darum verbringen wir dort gut und gerne mal ein Skiwochenende im Winter oder ein Wellnesswochenende im Sommer oder Herbst. Auch Tagesausflüge zum Wandern haben wir schon öfter unternommen. Oder einfach rein in die Gondel, rauf auf den Berg und den Tag auf einer der urigen Hütten genießen. Die Aktivitäten in der Region sind so vielfältig, dass wirklich für jeden Geschmack etwas dabei sein sollte. Wart Ihr schon mal in St. Johann oder könnt Ihe Euch vorstellen, hier einmal Euren Urlaub zu verbringen?


Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und meine Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos

Ähnliche Beiträge

There are 6 thoughts on “St. Johann in Tirol: Wo Der Urlaub zu Hause ist

  1. Florian 11. Dezember 2018

    Liebe Birgit,

    das ist ein sehr schöner Bericht über St. Johann in Tirol. In der Region kennen wir uns natürlich sehr gut aus. Die Skisaison hat gerade begonnen und es geht jetzt wieder auf die Pisten. So wie Du geschrieben hast, ist die Region aber zu jeder Jahreszeit eine Reise wert. Freizeitmöglichkeiten gibt es auch im Frühling bis Herbst. Das erste Mal bin ich damals, vor vielen vielen Jahren, mit der Schulklasse zum Skifahren in St. Johann gewesen. Als Jugendlicher kam mir der Ort viel zu verschlafen vor. Heute sehe ich das als großen Vorteil. Für mich muss es nicht mehr der Partyspot wie zum Beispiel Montafon sein. Aber da hat ja jeder seinen eigenen Geschmack und die Alpen bieten zum Glück für jeden Urlauber das passende Plätzchen.

    Eine schöne Adventszeit und viele Grüße
    Florian von Alpenimmobilien.de

  2. Mo 16. Dezember 2018

    Liebe Birgit,

    auf St. Johann war ich bisher noch nicht. Aber dein ausführlicher Beitrag und die schönen Bilder haben mich schon in Reiselaune versetzt. Vor allem so um die Weihnachtszeit kann ich mir gut vorstellen dort Urlaub zu machen.
    Danke für die Inspiration.

    Liebe Grüße,
    Mo

  3. Sabrina 16. Dezember 2018

    Huhu,
    Vielen Dank für den tollen Beitrag.
    Das sieht so traumhaft schön aus dort.
    Leider mag mein Mann kälte und Schnee gar nicht gerne deswegen werde ich dort wohl nie hinkommen.
    Solang les ich einfach weiter Berichte über solch tolle Orte 🙂

    Liebe Grüße Sabrina

  4. Dr. Annette Pitzer 23. Dezember 2018

    Ich liebe St. Johann in jeder Jahreszeit. Deine Bilder und Erzählung erzeugen Sehnsucht. Danke fürs Erinnern.
    Alles Liebe
    Annette

  5. L♥ebe was ist 23. Dezember 2018

    wow, das schaut echt richtig toll und winterlich aus! ich habe selber nie auf Skiern gestanden und bin auch sonst gar nicht unbedingt der Winter-Freund, aber schön schaut diese weiße Winterpracht eben schon aus 🙂

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  6. View of my Life 27. Dezember 2018

    Liebe Birgit, als Österreicherin verstehe ich die Liebe zu den Alpen nur zu gut. Zwar fahre ich nicht Ski, aber mit dem Motorrad kann man Tirol auch schön erkundigen. Liebe Grüße, Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.