Die beste Urlaubslektüre in diesem Sommer

Die Urlaubs- und Ferienzeit steht kurz bevor und damit auch die Wahl für die richtige Urlaubslektüre. Ich persönlich lese im Urlaub gerne Bücher, die im Urlaubsland spielen oder damit zu tun haben. Sei es historisch bedingt oder aktuell. Am liebsten soll es nach meinem Geschmack im Urlaub „leichte Kost“ sein, die unterhält und beschwingt, aber nicht zu nachdenklich macht. Da ich mich selbst auf der Suche nach der besten Urlaubslektüre immer schwer tue, habe ich die liebe Annett gebeten, Euch in einem Gastbeitrag hier ihre besonderen Buchtipps für die beste Urlaubslektüre vorzustellen.

Landliebe von Jana Lukas

Landliebe“ von Jana Lukas ist die ideale Urlaubslektüre. Es ist nicht zu dick und nicht zu dünn, außerdem ist es sehr kurzweilig zu lesen und dadurch perfekt für den Strand- oder Poolbesuch. Es erzählt von Tom, einem miesepetrigen Weinbauern, und Ellie, einer intelligenten jungen Frau aus der Großstadt. Sie haben beide ihre ganz eigenen Gründe bei der Kuppelshow Landliebe mitzumachen, die große Liebe zu finden gehört für beide aber nicht dazu. Was im ersten Moment wie „Bauer sucht Frau“ im Buchformat klingt, ist zunächst auch nichts anderes. Die Autorin versteht es aber, das Klischee zu überbrücken und auch die Menschen hinter der TV-Fassade zu zeigen. Auch wenn ich anfangs sehr skeptisch war, mag ich dieses Buch aufgrund seines Witzes und des Tiefganges hinter der anfänglichen Oberflächlichkeit sehr.

Die Sehnsucht des Vorlesers von Jean-Paul Didierlaurent

Wer in seiner Urlaubslektüre allerdings mehr Hintergrund und Tiefgang sucht ohne davon gänzlich erschlagen zu werden, sollte „Die Sehnsucht des Vorlesers“ in die engere Auswahl nehmen. Mit gerade einmal 224 Seiten ist dieses Buch aus dem dtv ebenfalls sehr handlich und ideal um es einfach spontan mitzunehmen. Im Buch selbst geht es im Grunde auch genau darum: unterwegs lesen. Guylain liebt Bücher, arbeitet allerdings in einer Papierverwertungsfabrik und muss sie dort täglich beseitigen. Um ihnen dennoch die verdiente Aufmerksamkeit zukommen zu lassen, hebt er einige Seiten auf und liest jeden Morgen in der Bahn seinen Mitreisenden aus den geretteten Seiten vor. Die Inhalte sind nicht zusammenhängend und das müssen sie auch nicht sein. Seine ruhige Stimme und seine Liebe für Bücher sind es, welche die Menschen um ihn herum begeistern. An einem Tag findet er jedoch einen USB-Stick in der Bahn, auf dem ebenfalls Geschichten gespeichert sind und fortan liest er diese vor…

 

Quantum von David Hair

Als letztes Buch möchte ich „Quantum“ von David Hair empfehlen. Es ist ein sehr intelligent gemachter Thriller, mit einem guten Schuss Sci-Fi. Wie der Titel bereits andeutet, geht es um Quantum-Intelligenzen und andere Dimensionen. Was nun hoch kompliziert anmutet, ist im Buch allerdings gut umschrieben und auch für uns Nicht-Hochbegabte verständlich umgesetzt. Der Schreibstil des Autors ist gleichermaßen nüchtern wie bildlich und schon dadurch fesselnd. Die Handlung ist in mehreren Ebenen aufgebaut, spielt sowohl in der Vergangenheit wie auch in der Gegenwart. Erst durch diesen Aufbau wird „Quantum“ in meinen Augen so gut. Es ist vielschichtig ohne dabei verwirrend zu sein, spannend bis zur letzten Seite und kein Buch für mal eben ein zwei Stunden Lesespaß.

 

Weitere Tipps für viele tolle Bücher gibt es direkt auf dem Blog unter reading-books.de. Hier schreibt Annett bereits seit 2012 regelmäßig über Bücher, Rezepte und weitere bunte Dinge. Den Auslöser für das Bloggen hat Ihre Buchsucht gegeben und der Drang, sich darüber mit anderen auszutauschen. Den Blog gibt es inzwischen auch bei Facebook, Twitter und Instagram – Klickt einfach mal rein. Es erwarten euch viele tolle Bilder und Buchtipps!

 

 

HINWEIS: Die Links zu Produkten in diesem Beitrag sind Affiliate Links. Das bedeutet, dass, wenn du ein Produkt über einen Link kaufst, ich eine kleine Provision erhalte. Für dich entstehen keine Mehrkosten. Perfekt also wenn du einen Artikel sowieso kaufen und mich gleichzeitig kostenlos unterstützen magst!

 

There are 13 thoughts on “Die beste Urlaubslektüre in diesem Sommer

  1. Jacqueline 18. Juli 2017

    Liebe Birgit

    Herzlichen Dank für die Inspiration!

    Bald geht es in den Urlaub, da bin ich immer froh um Tipps! ;oD

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

  2. Julia 18. Juli 2017

    Liebe Birgit,
    toller Beitrag. Ich habe nämlich schon Urlaub und gerade jede Menge Zeit zum lesen. Im Sommer lese ich total gern Romane. Die Sehnsucht des Vorlesers klingt ganz nach meinem Geschmack. LG Julia

  3. Jil 18. Juli 2017

    Wirklich spannende Buchtipps. Vor allem „Die Sehnsucht des Vorlesers“ klingt interessant. Ich lese gerade endlich „Game of Thrones“ (eigentlich lese ich das seit drei Jahren, weil immer etwas dazwischen kommt) und habe damit noch einiges vor mir. Ich war letztes Wochenende in Freiburg. Wir sind dort auch kurz in den Münster gegangen, da hatte ich direkt Lust wieder „Die Säulen der Erde“ zu lesen 🙂 Kennst Du das? Gehört zu meinen Lieblingsbüchern <3
    Lieben Gruß
    Jil

  4. Monique 18. Juli 2017

    Hallo Birgit,
    besonders die ersten beiden Vorschläge gefallen mir sehr.
    Danke für den Beitrag:)
    LG Monique

  5. Wassermilchhonig 18. Juli 2017

    Ich lese im Urlaub gerne Biographien, aber auch Thriller. Deshalb danke für deine Empfehlung von Quantum, der klingt wie für mich gemacht.

    Liebste Grüße
    Marina

  6. Andreas Schmied 18. Juli 2017

    Vielen Dank für die Vorstellung der Bücher, zeige ich heute Abend gleich meiner besseren Hälfte.

  7. Lisa 18. Juli 2017

    Das sind ja interessante Bücher. Einige kannte ich noch gar nicht. 🙂
    Liebe Grüße Lisa♥
    lisaslovelyworld

  8. Ronja 18. Juli 2017

    Danke für die schönen Buch Tipps! Ich freue mich schon auf meinen Urlaub, da habe ich wieder den Kopf frei zum lesen. Liebe Grüße ronja

  9. Anni 18. Juli 2017

    Ich liebe lesen, der erste Buch hört sich echt gut an! Danke für den Tipp! 🙂

    Lieben Gruß,
    Anni von http://www.yogagypsy.de

  10. Karrieremanufaktur 20. Juli 2017

    Danke für diese Inspiration! Ich muss gestehen … ich habe gestern 5 Bücher für den Sommer gekauft (ein sehr ehrgeiziges Ziel, weil ich nur 5 Tage Urlaub habe ;-)) … aber werde deine Tipps an meine Schwester weiterleiten. Weil sie darf sich ein Buch von mir zum Geburtstag wünschen.

    Liebe Grüße
    Verena

  11. Mary 26. Juli 2017

    Die ersten beiden Titel hören sich sehr verlockend an! Ich habe dieses Jahr am Meer das Cafe am Rande der Welt gelesen, etwas klein, aber ich hatte dieses Jahr nicht so die Geduld am Strand zu lesen! Aber Bücher dürfen auf keinen Fall fehlen 🙂
    Liebe Grüße
    Mary

  12. Lina 2. August 2017

    Das erste Buch hört sich total witzig an! Danke für den Tipp!
    Liebe Grüße,
    Lina von linalawnista

  13. Katharina Sudi 3. August 2017

    Hallo toller Beitrag hab auch immer ein Buch dabei im Urlaub, weil sonst ist es ja fad, toller Beitrag l gkathi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.